Seiten

Sonntag, 27. Januar 2013

Wenn du blind bist ist es egal,
ob es hell oder dunkel ist.
Aber in der tiefsten Dunkelheit
spürst du die Kälte,
egal ob du sie siehst oder nicht.
Es ist zu kalt zum Atmen,
zu kalt zum Leben.

Kommentare:

  1. Zu viel Wärme ist erdrückend, zu viel Kälte lässt absterben. Kälte ist in jeder Form sterbend. Irgendwann erfriert man, egal, was man sieht. irgendwann erfriert man einfach.

    AntwortenLöschen
  2. ich wünschte ich könnte dir so viel wäre geben, das es dir zu leben reicht. für ein angenehmes leben reicht.

    AntwortenLöschen
  3. Da wartet ein Blogaward auf dich :)

    AntwortenLöschen
  4. Wollte dir nur beschied geben das ich dich getaggt habe.

    lots of love <3

    AntwortenLöschen